EIP Innovationsprojekte

Die geförderten Innovationen sollen neu, wertvoll, einzigartig und - gesellschaftlich bzw. nachhaltig - nützlich sein. Dabei sind  Innovationsprojekte gemäß  EU-EIP Leitlinien sowohl  “Ideen, die erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden“ als auch  „Aktionen, die auf Innovationen ausgerichtet sind“. 

Projekte des 1. Aufrufs:

Ökologischer Marktfruchtbau ✔

Nachhaltige Steigerung der Ertragsleistung im Ökologischen Marktfruchtbau durch betriebsindividuell optimierten Zwischenfruchtanbau

Ökologischer Marktfruchtbau ✔ zurück zur Übersicht

Projektbeschreibung

 

Der Erhalt und die Steigerung der Bodenfruchtbarkeit sind besonders im Ökologischen Landbau die Grundlage des dauerhaften, nachhaltigen Wirtschaftens. Hierzu gehören die Förderung des Bodenlebens ebenso, wie die Versorgung der Böden mit Nährstoffen.  Mit zunehmender Spezialisierung der Öko-Betriebe müssen im Öko-Marktfruchtbau neue, betriebsindividuelle Strategien zur Steigerung der Bodenfruchtbarkeit entwickelt werden.

Die OG Nährstoffmanagement und Ertragssteigerung im ökologischen Marktfruchtbau will innovative Lösungen zur Steigerung der Ertragsleistung durch Zwischenfruchtanbau im ökologischen Marktfruchtbau erarbeiten.

Ziel des Vorhabens ist die Bewertung des Potentials unterschiedlicher Zwischenfrüchte und Zwischenfruchtanbaustrategien im Vergleich, bzw. in Wechselwirkung mit verschiedenen Standortgegebenheiten in Bezug auf Erhalt und Steigerung der Bodenfruchtbarkeit. Betrachtet wird die damit verbundene Ertragsleistung der nachfolgenden Kulturen auf den Flächen der teilnehmenden Praxisbetriebe und in Exaktversuchen.  

Leadpartner

Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein
Grüner Kamp 15-17
24768 Rendsburg
Dr. Mathis Müller
+49 4331 9453-300
mmueller@lksh.de

Ansprechpartner

Björn Ortmanns
+49 4331 9453-327
bortmanns@lksh

Mitglieder

  • Leadpartner
    • Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein
      Grüner Kamp 15-17
      24768 Rendsburg
      Dr. Mathis Müller
      +49 4331 9453-300
      mmueller@lksh.de

  • Landwirtschaftliche und gartenbauliche Unternehmen der Urproduktion
    • Lars Hadenfeld (Landwirt)
    • Rolf Winter, Gut Wulksfelde, (Landwirt)
    • Georg Lutz, Gut Wulfsdorf, (Landwirt)
    • Martin Natmeßnig, Gut Schierensee, (Landwirt)
    • Johannes Baasch, Buchenhof, (Landwirt)
    • Ernst-Friedemann von Münchhausen, Gut Rosenkrantz, (Landwirt)
    • Detlef Hack, Lämmerhof, (Landwirt)
    • Ole Peters, Ulmenhof, (Landwirt)
    • Claus Dührsen & Söhne GbR, (Landwirt)
    • Thoma Ketelsen (Landwirtin)
  • Forschungs- und Versuchseinrichtungen
    • CAU Kiel
      Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung
      Dr. Ralf Loges
    • Versuchsgut Lindhof, CAU, Sabine Mues
  • Verbände, Vereine, landwirtschaftliche Organisationen und Körperschaften des öffentlichen Rechts
    • Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. , DVL
      Dr. Helge Neumann

Termine

Keine Termine vorhanden.

Bildergalerie