Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Projektbeschreibung

Nährstoffeffiziente Flächenkonzepte für Grünlandstandorte 

Ziel des Projektes ist die Entwicklung von digitalbasierten Flächenbewirtschaftungskonzepten für typische Grünlandstandorte in Schleswig-Holstein. Dafür werden erstmalig teilflächenbezogene Boden-, Pflanzen und Ertragsdaten erhoben, verschnitten und für die Entwicklung des digitalen Flächenbewirtschaftungskonzepts genutzt. So wird z. B. die direkte Verbindung zwischen den aktuell vorherrschenden Bodeneigenschaften, dem Pflanzenbestand und ausgewählten Ertrags- und Qualitätsparametern auf Praxisflächen hergestellt. Ein weiterer Arbeitsbaustein ist die Einschätzung  des Bodenverdichtungszustands von Grünlandflächen zur Entwicklung von standort-und intensitätsspezifischen Befahrungskonzepten. Nach Auswertung der erhobenen Daten werden für einzelne Teil-bzw. Einzelflächen an den jeweiligen Standort angepasste Bewirtschaftungsmaßnahmen entwickelt. Hieraus sollen teilflächenadaptierte Düngungsintensitäten abgeleitet und Pflanzenbestände durch gezielte Maßnahmen entsprechend entwickelt werden. Durch anwendungsorientierte wissenschaftliche Forschung werden valide Daten und neue Erkenntnisse für eine ressourceneffiziente Grünlandbewirtschaftung in SH generiert, auf landwirtschaftlichen Betrieben erprobt und später in die Praxis und landwirtschaftliche Beratung transferiert.

Mitglieder

  • Landwirtschaftskammer Schleswig- Holstein
    Grüner Kamp 15-17
    24768 Rendsburg
    Dr. Mathis Müller
    +49 4331 9453-300
    mmueller[at]lksh.de

  • Landwirt Ferdinand Feddersen
  • Landwirte Ose und Ferdinand Jensen
  • Landwirte Gesa und Matthias (Carstensen)-Delfs
  • Landwirt Henning Gnutzmann
  • Landwirt Heiko Reiher
  • Landwirt Florian Sachau
  • Landwirtin Kirsten Wosnitza
  • Landwirt Hans-Eggert Rohwer
  • Landwirt Olaf Oldach
  • Landwirte Christof und Max Kirst
  • Fachhochschule Kiel, Fachbereich Agrarwirtschaft, Pflanzenernährung und Bodenkunde, Prof. Dr. Conrad Wiermann
  • Christian-Albrechts- Universität zu Kiel, Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung, Prof. Dr. Friedhelm Taube
  • Landberatung Mitte GmbH, Ute Hebbeln
  • Agrar Beratung Nord e.V., Jan Hinnerk Alberti
  • Agrarberatung Mitte e.V., Janis Reuter

Bildergalerie